Flugpatenschaft – kostenlos helfen

Flugpaten werden benötigt, um Hilfsgüter, Transportboxen oder aber auch ein Tier von Punkt A nach Punkt B zu befördern.

Da Tierschutz nicht hauptberuflich betrieben wird, sondern meistens ehrenamtlich zu dem Alltag, können schon aus Zeitgründen nicht die Vereine selber fliegen um jedes einzelne Tier zu seinen neuen Familien zu bringen.

Sondern suchen dafür Reisende, die sich bereit erklären, oben genannte Dinge zu befördern bzw. mit auf Ihr Ticket anzumelden.

Dem Flugpaten entstehen dabei keine Kosten. Mehr Informationen: flugpaten.de

1 Response so far »

  1. 1

    Laura van der Most said,

    Hallo,
    Ich habe ein Problem und brauche dringend Hilfe !!!
    Meine Mutter ist zur Zeit auf Kreta und hat sich dort in einen kleinen Straßenhund verliebt. Sie würde ihm gerne ein besseres Leben hier in Deutschland ermöglichen! Leider ist sie mit Ryan Air geflogen und die nehmen keine Tiere mit auf ihren Flügen ! Jetzt bräuchten wir dringend jemanden der uns als Flugpate behilflich sein könnte.
    Falls sie uns dabei behilflich sein könnten wäre das echt Super!

    Liebe Grüße
    Laura


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: